English français italiano
Flug buchen
Von
Nach
 
Von
 
Bis
Erwachsene
Kinder (2 - 12 J)
Kleinkinder (Bis 2 J)




Suchen
Brauchen Sie
Hilfe?
+41 (0)44 270 85 00
Pressemitteilung
2. November 2009 Helvetic Airways fliegt im Sommer 2010 zweimal pro Woche an die Ostsee
„Urlaub, soweit das Auge reicht“. So lautet der Slogan der Region Mecklenburg-Vorpommern. Endlose Strände, fein restaurierte Schlösser, zahlreiche Golfplätze und Fahrradstrecken machen die Ostsee-Region zu einer idealen Feriendestination.

Helvetic Airways nimmt diese Destination im Sommer 2010 in den Flugplan auf und treibt die Nischenstrategie konsequent voran. Während Mai bis Oktober werden jeden Donnerstag und Sonntag Flüge an die Ostsee angeboten. Dies ermöglicht Kurz- und Wochenaufenthalte in der neu zu entdeckenden Ferienregion im Norden.

"Die Schweiz ist ein wichtiger Markt für Mecklenburg-Vorpommern", erläutert Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. "Bis August konnten wir etwa 30.000 Gäste aus der Schweiz im Urlaubsland begrüßen - es liegt ein enormes Potenzial im Markt. Die Anbindung des Airports an die Ferienzentren rund um die Ostseeküste – wie Warnemünde und Heiligendamm – die Ostseebäder auf Fischland-Darß-Zingst, die Insel Rügen sowie die Mecklenburgische Seenplatte lassen die bisher für ausländische Gäste und Urlauber aus dieser Region abgelegenen Urlaubsgebiete näher rücken. Es freut uns, dass Helvetic Airways diese schöne Region der Schweiz näherbringt.“

Helvetic Airways wird die Flüge in den nächsten Tagen unter www.helvetic.com aufschalten.

Helvetic Airways AG betreibt sechs Fokker 100, einen Airbus 319-100 und seit Dezember 2014 sieben Embraer 190. Vier Fokker 100 und vier Embraer 190 stehen im Rahmen einer ACMI-Partnerschaft langfristig im Dienst der Swiss. Die weiteren Flugzeuge setzt Helvetic Airways im eigenen Linien- und Chartergeschäft ein. Die Gesellschaft beschäftigt aktuell 300 Mitarbeiter.

Seit April 2008 pflegt Helvetic Airways eine weitgehende Zusammenarbeit mit der Flugschule Horizon Swiss Flight Academy Ltd., Kloten, Schweiz (www.horizon-sfa.ch). Die beiden Gesellschaften sind in der Helvetic Airways Group, Freienbach, Schweiz, zusammengefasst.

Medienbilder finden Sie auf unserer Homepage www.helvetic.com/mediapicture.

Kontakt für Medienanfragen:
Tobias Pogorevc
+41 (0)44 270 85 00
www.helvetic.com/contact/press

Helvetic Airways AG
Press
P.O. Box 250
CH-8058 Zurich-Airport
Tel: +41 (0)44 270 85 00
Fax: +41 (0)44 270 85 01
www.helvetic.com

© Helvetic Airways AG