English français italiano
Flug buchen
Von
Nach
 
Von
 
Bis
Erwachsene
Kinder (2 - 12 J)
Kleinkinder (Bis 2 J)
Hin / Rückflug
Einfachflug
Rückflug ab
anderem Ort
Suchen
Brauchen Sie
Hilfe?
+41 (0)44 270 85 00
Reiseinfos

Gepäck

Freigepäck pro Fluggast

– Economy Class 20 kg
– viva! Saver und viva! Business Class 30 kg

Handgepäck (Masse 55x40x20 cm)

– Economy Class 1 Stück Handgepäck à 5 kg
– viva! Saver und viva! Business Class 2 Stück Handgepäck à 5 kg

Pro Kleinkind (bis zu 2 Jahren) kann gebührenfrei ein Kinderwagen oder Kindersitz als Reisegepäck aufgegeben werden.

Bitte beachten Sie die seit 6. November 2006 geltende Neuregelung für Handgepäck.

Übergepäck
Für Übergepäck werden pro Flugstrecke grundsätzlich CHF 15 pro kg verrechnet. Detailinformationen finden Sie in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen (ABB).

Freigepäckgrenze erhöhen und bis zu 50% sparen!
Gegen Bezahlung eines pauschalen Betrages haben Sie die Möglichkeit, Ihre Freigepäckgrenze von den üblichen 20 bzw. 30 kg (je nach Buchungsklasse) um 5 oder 10 kg zu erhöhen.

5 kg zusätzliches Freigepäck kosten CHF 20 pro Fluggast und Strecke.

10kg zusätzliches Freigepäck kosten CHF 40 pro Fluggast und Strecke.

Gültig auf allen 3-stelligen Helvetic Airways Flugnummern, nicht aber für Pristina, Skopje und Ohrid!

Eine Erhöhung des Freigepäckes können Sie bis spätestens 24 Stunden vor Abflug online oder telefonisch bei unserem Service Center anmelden. Die Bezahlung erfolgt mittels Kreditkarte.

Bitte beachten Sie, dass eine Rückerstattung der Kosten, falls das tatsächlich eingecheckte Gepäck weniger wiegt, nicht möglich ist. Beträgt das Gewicht des Gepäcks am Check-in mehr als die bezogene Freigepäckgrenze, muss der übliche Übergepäckzuschlag von CHF 15 pro kg am Check-in nachbezahlt werden.

Golfausrüstung
Innerhalb der Gepäckfreigrenzen wird Ihre Golfausrüstung (Golftasche inklusive Golfschläger, Bälle und einem Paar Golfschuhe) kostenlos befördert. Wird die Gepäckfreigrenze überschritten, so werden CHF 15 pro kg bis maximal CHF 40 pro Golfgepäck verrechnet.

Ski- und Snowboardausrüstung
Skiausrüstung (1Paar Ski, 1Paar Stöcke und 1Paar Skischuhe) und Snowboardausrüstung (1 Snowboard und 1 Paar Snowboardschuhe) werden innerhalb der Freigepäckgrenze kostenlos befördert. Wird die Freigepäckgrenze überschritten, so werden CHF 15 pro kg bis maximal CHF 40 pro Ski- bzw. Snowboardset am Check-in verrechnet.

Fahrräder
Fahrräder sind vor dem Transport sicher zu verpacken (Lenkstangen nach innen gedreht, Pedale entfernt). Die Kosten pro Flugstrecke betragen CHF 40 pro Stück. Der Transport von Fahrräder pro Flug ist limitiert. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei unserem Service Center.

Grosse Sportgeräte
Für Sportgeräte die eine Länge von 150 cm überschreiten, werden pro Flugstrecke CHF 70 pro Stück verrechnet. Bitte beachten Sie, dass diese Sportgeräte angemeldet werden müssen.
Der Transport von Sportgeräten mit einer Länge von über 280 cm ist nur auf Anfrage möglich.

Gepäckschäden und Gepäckverlust
Helvetic Airways übernimmt die Haftung für Schäden, die während der von Helvetic Airways durchgeführten Flüge verursacht wurden und für die ein gültiger Beförderungsvertrag besteht.

Meldung von Gepäckschäden und Gepäckverlusten
Sollte eines oder mehrere Gepäckstücke bei der Ankunft beschädigt sein oder einzelne Gegenstände oder der gesamte Inhalt Ihres Gepäcksstückes fehlen, melden Sie dies bitte unverzüglich dem Abfertigungsagenten der Helvetic Airways. Sie erhalten dann ein Schadenprotokoll und werden über das weitere Vorgehen informiert.

Was gehört ins Fluggepäck und was nicht?
Auf www.nofly.ch finden Sie umfangreiche Informationen, welche Gegenstände im Flugzeug transportiert werden dürfen.

Weitere Informationen
Allgemeine Beförderungsbedingungen (ABB)

© Helvetic Airways AG