Wohin möchten Sie fliegen?

Hotel

Brauchen Sie noch eine Übernachtungsmöglichkeit? Buchen Sie ein Hotel bei unserem Partner HRS.

Zu den Hotelangeboten

Auto mieten

Möchten Sie unabhängig und schneller vor Ort sein? Buchen Sie einen Mietwagen bei unserem Partner Sunnycars.

Zu den Mietwagen

Bequem online einchecken

Mit unserem Helvetic Airways Web Check-in können Sie bequem zuhause einchecken, Ihren bevorzugten Sitzplatz wählen und Ihre Bordkarte ausdrucken.

Zum Web Check-in

Flotte und Maintenance


Die Helvetic Airways Flotte besteht aus fünf Maschinen des Typs Fokker 100 und sieben Embraer 190 und operiert von den Flughäfen Zürich, Bern-Belp und Sion. Im 2018 sind 7 Embraer 190 im Dienst der Swiss International Air Lines. Mit den weiteren Flugzeugen betreibt Helvetic Airways das Linienflug- und das Chartergeschäft.
Im Linienflug werden verschiedene Destinationen in Europa bedient.
Für verschiedene Reiseveranstalter fliegt Helvetic Airways zahlreiche Ziele im Charterflug an.
  • Fokker 100

    - 100 Sitze in Ein-Klassen-Konfiguration
    - Minimum 84 cm Sitzabstand
    - komfortable Ledersitze
    - Warmes und kaltes Catering möglich
    - 3 Toiletten (1 vorne, 2 hinten)
    - Länge: 35.53 m
    - Höhe: 8.42 m
    - Spannweite: 28.08 m
    - Kabinenlänge: 21.20 m
    - Max. Abfluggewicht: 45'810 kg
    - Max. Nutzlast: 9100 kg
    - Reisegeschwindigkeit: 800 km/h
    - Maximale Flughöhe: 10'700 m
    - Tankkapazität: 13'405 l
    - Reichweite: 2500 km
    - Besatzung: 2/2
    - Passagiere: 100
    - Sitzabstand: 84 cm
    - Sitzbreite: 43.2 cm
  • Embraer 190

    - 112 Sitze in Ein-Klassen-Konfiguration
    - komfortable Ledersitze
    - Warmes und kaltes Catering möglich
    - 2 Toiletten (1 vorne, 1 hinten)
    - Länge: 36.24 m
    - Höhe: 10.57 m
    - Spannweite: 28.72 m
    - Max. Abfluggewicht: 50'300 kg
    - Max. Nutzlast: 13'063 kg
    - Reisegeschwindigkeit: 870 km/h
    - Maximale Flughöhe: 13'600 m
    - Tankkapazität: 16'153 l
    - Reichweite: 4445 km
    - Besatzung: 2/3
    - Passagiere: 112
    - Sitzbreite: 46 cm
  • Sicherheit steht bei Helvetic Airways an erster Stelle.

    Seit November 2011 betreibt Helvetic Airways den eigenen BAZL- und EASA-zertifizierten Wartungsbetrieb für die eigene Flotte am Flughafen Zürich. Bei regelmäßigen Wartungsarbeiten kann sich die Fluggesellschaft auf die umfassenden Möglichkeiten der eigenen Wartungs- und Instandhaltungsabteilung verlassen.
    Der komplette Unterhalt der Helvetic Airways Flotte wird im eigenen Hangar am Flughafen Zürich durchgeführt. Der Unterhalt ist BAZL- und EASA-145-zertifiziert. Am Standort Bern werden Arbeiten im Rahmen der Line Maintenance und der Trouble Rectification abgewickelt. Der eigene Wartungsbetrieb erlaubt volle interne Kontrolle und eine höhere Flexibilität. Der Aufbau des neuen Wartungsbetriebs brachte seit dem 2011 auch einen Anstieg des Mitarbeiterbestands. Aktuell beschäftigt Helvetic Airways rund 70 Maintenance MitarbeiterInnen.

    Mittelfristig möchte Helvetic Airways eigene Flugzeugmechaniker und -ingenieure ausbilden.
–
Karriere
und Stellen
mehr
–
Flotte und Maintenance mehr
–
Philosophie und soziales Engagement mehr
–
Special Charter mehr
Update your browser