Wohin möchten Sie fliegen?

Hotel

Brauchen Sie noch eine Übernachtungsmöglichkeit? Buchen Sie ein Hotel bei unserem Partner HRS.

Zu den Hotelangeboten

Auto mieten

Möchten Sie unabhängig und schneller vor Ort sein? Buchen Sie einen Mietwagen bei unserem Partner Sunnycars.

Zu den Mietwagen

Bequem online einchecken

Mit unserem Helvetic Airways Web Check-in können Sie bequem zuhause einchecken, Ihren bevorzugten Sitzplatz wählen und Ihre Bordkarte ausdrucken.

Zum Web Check-in

Impressum


Rechtssitz
Helvetic Airways
Egglirain 24
8832 Wilen
Schweiz
info@helvetic.com

Vertretungsberechtigte Personen
Tobias Pogorevc, CEO

Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: Helvetic Airways
Nummer: CH13000063248
Handelsregisteramt: Kloten

Mehrwertsteuernummer
CHE-116.316.656
  • Haftungsausschluss

    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
    Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
    Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    Haftung für Links
    Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.
  • Urheberrechte

    Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Helvetic Airways oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.
  • Datenschutzbestimmungen Helvetic Airways

    Stand 25.05.2018

    Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

    Allgemeines

    Diese Datenschutzerklärung gilt für die Helvetic Airways AG.
    In diesen Datenschutzerklärungen legen wir dar, für welche Zwecke wir Personendaten erheben. Wir erheben und bearbeiten Ihre Personendaten sorgfältig und nur für die dargelegten Zwecke.
    Wir überprüfen unsere Datenschutzbestimmungen regelmässig und werden sie bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie informieren.

    Datensicherheit

    Wir schützen Ihre Personendaten durch geeignete Sicherheitsmassnahmen und auf gesicherten Servern. Die Website wird durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen gesichert. Besonders heikle Daten (z.B. Zugangsdaten zum Profilkonto) werden bei der Übertragung über das Internet verschlüsselt (SSL).

    Personenbezogene Daten

    Wir erfragen Ihre Personendaten lediglich dort, wo sie zur Erbringung unserer angebotenen Leistungen erforderlich sind.

    Aufbewahrung von Kundendaten

    Die zur Abwicklung von Buchungen erhobenen Personendaten werden aus buchhalterischen Gründen nach dem letzten Buchungsvorgang in der Regel 10 Jahre aufbewahrt. Weitere Daten werden solange aufbewahrt, wie dies zur Wahrung unserer Rechte notwendig ist. Vorbehalten sind längere gesetzliche und operationelle Aufbewahrungspflichten. Personendaten, die aufgrund von Marketingmassnahmen erhoben wurden, werden gelöscht, sobald der Zweck der Massnahme erfüllt ist.

    Weitergabe an Dritte

    Ihre Daten werden, soweit die Auftragsabwicklung es erforderlich macht, den entsprechenden Partnern übergeben. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur an externe Dienstleister weiter soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und diese der entsprechenden Vertraulichkeit und den Sorgfaltsbestimmungen zugestimmt haben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.

    Rechte von Kunden

    Als Kunde haben Sie das Recht auf Auskunft, Einschränkung der Bearbeitung und Löschung Ihrer Daten. Vorbehalten bleiben gesetzliche Ausnahmefälle und die Einhaltung unserer Aufbewahrungspflichten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Aufbewahrung von Kundendaten.
    Zur Geltendmachung dieser Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: info@helvetic.com mit dem Betreff "Datenschutz".

    Datenbearbeitung

    Flugbuchung

    Bei der Flugbuchung werden folgende Informationen erfragt:
    • Vorname
    • Nachname
    • Geburtsdatum (bei Kindern und Kleinkindern)
    • Wohnadresse
    • Telefonnummer
    • E-Mail-Adresse

    In bestimmten Fällen werden auch gesundheitliche Informationen gespeichert, die sich auf die Durchführung der gebuchten Flüge auswirken können. (nur bei Fluggästen mit besonderen medizinischen Anforderungen) Die erhobenen Personendaten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

    • Buchung, Umbuchung, Stornierung eines Fluges
    • Kommunikation im Zusammenhang mit einem Flug
    • Zahlungsverkehr
    • Check-in Verwaltung
    • Durchführung des Fluges

    Web Check-in

    Für das Web Check-in wird bei Flügen in oder aus Non-Schengen Ländern zusätzlich die Nummer des Reisepasses oder der Identitätskarte, respektive Personalausweis, erfragt.

    Newsletter

    Bei der Anmeldung für den Helvetic Airways Newsletter werden Vorname, Name und E-Mail-Adresse an uns übermittelt. Zusätzlich werden die IP-Adresse, sowie der Zeitpunkt der Anmeldung gespeichert. Für die Anmeldung wird das Double Opt-in-Verfahren angewendet. Double Opt-in bedeutet, dass die Anmeldung erst aktiviert wird, nachdem auf einen Link in einer Bestätigungs-Email geklickt wird. Wenn Sie keinen Newsletter mehr von Helvetic Airways erhalten wollen, können Sie diesen direkt im Newsletter abbestellen. Für den Versand unserer Newsletter setzen wir Mailchimp ein. Mailchimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

    Passagierumfrage

    Bei der Teilnahme an unserer Passagierumfrage haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, an der Verlosung von Fluggutscheinen teilzunehmen. Um bei der Verlosung teilzunehmen, werden Name, Vorname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verlangt, um Sie bei einem allfälligen Gewinn kontaktieren zu können. Diese Daten werden jeweils Ende Jahr gelöscht.

    Kontakt

    Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

    Datenweitergabe an Behörden im In- und Ausland

    Helvetic Airways ist aus regulatorischen und gesetzlichen Gründen verpflichtet, gewisse Buchungs- und Personendaten an Behörden im In- und Ausland weiterzugeben.

    Übermittlung von Fluggastdatensätzen (PNR-Daten)

    • Seit dem 25. Mai 2018 müssen Fluggesellschaften, die Flüge aus der Schweiz in EU-Länder durchführen, ihre Fluggastdatensätze (passenger name record, PNR) an die zuständigen Behörden dieser Länder übermitteln. Die Datenübermittlung ist durch die Richtlinie (EU) 2016/681 über die Verwendung von Fluggastdatensätzen (PNR-Daten) zur Verhütung, Aufdeckung, Ermittlung und Verfolgung von terroristischen Straftaten und schwerer Kriminalität (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/ELI/?eliuri=eli:dir:2016:681:oj) sowie durch die entsprechenden Durchführungsgesetze der EU-Mitgliedstaaten vorgeschrieben und erfolgt im Einklang mit dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz.

    • Fluggastdatensätze (PNR-Daten) enthalten Angaben der Fluggäste, die von den Fluggesellschaften bei der Abwicklung von Reservierungen und beim Einchecken erfasst werden. Diese Datensätze geben Aufschluss über die Reisedetails jedes einzelnen Passagiers und sind in den Buchungs- und Abfertigungssystemen der Fluggesellschaften gespeichert. Solche Datensätze können eine Vielzahl von Informationen enthalten, wie etwa Reisedaten, Reiseroute, Angaben zu den Tickets, Kontaktdaten, Angaben zum Reiseveranstalter, Zahlungsinformationen, Sitzplatznummern und Angaben zum Gepäck. Eine detaillierte Auflistung der Angaben findet sich in Anhang I der Richtlinie (EU) 2016/681. Diese Daten werden an die sogenannten PNR-Zentralstellen des Abflug- und des Ziellandes in der EU übermittelt. Die PNR-Zentralstellen sind befugt, diese Daten zu analysieren und zu verarbeiten, um schwere Kriminalität oder terroristische Straftaten zu verhüten, aufzudecken, zu untersuchen und zu verfolgen. Ausserdem dürfen sie die PNR-Daten an die zuständigen Behörden ihres Landes, an die PNR-Zentralstellen der anderen EU-Mitgliedstaaten sowie an Europol weiterleiten.

    • Jeder Fluggast hat Anspruch auf den Schutz personenbezogener Daten sowie ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Schadenersatz und Rechtsbehelfe. Diese Rechtsansprüche sind im Bundesgesetz über den Datenschutz (Art. 15) sowie in der Richtlinie (EU) 2016/680 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung des Rahmenbeschlusses 2008/977/JI (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32016L0680) geregelt (Art. 12–17).

      • Datenbearbeitung durch Dritte

        Helvetic Airways schickt Personendaten zur Erfüllung der unten genannten Zwecke an Dritte. Dabei stellt Helvetic Airways sicher, dass die externen Datenempfänger erforderliche Massnahmen zum Schutz der Personendaten sicherstellen. Die externen Empfänger umfassen:
        • Staatliche Stellen und Behörden
        • Partnerunternehmen
        • Dienstleister im Bereich Bezahldienste
        • Dienstleister im Bereich Ground-Handling
        • Dienstleister im Bereich Transport
        • Plattformen zum Versand von Newslettern

        Log-Dateien

        Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

        Cookies

        Helvetic Airways setzt Cookies ein, um die Qualität ihrer Dienste zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie Internetseiten von Helvetic Airways benutzen. Sie haben jederzeit die Wahl, Ihren Browser so einzustellen, dass keine Cookies gespeichert werden. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden.

        Webanalysedienste

        Google Analytics

        Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

        Social Plugins

        Facebook

        Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

        Instagram

        Auf unserer Internetseite werden sogenannte Social Plugins von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/ Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

–
Karriere
und Stellen
mehr
–
Flotte und Maintenance mehr
–
Philosophie und soziales Engagement mehr
–
Special Charter mehr
Update your browser